Arbeitsinhalte

Bereich 1:  Projektmanagement / Projektleitung

  • Projektleitung
    • Koordination der beteiligten Abteilungen
    • Einhaltung von Terminen, Ressourcen-/Budget sowie Leistungs- und Qualitätsvorgaben
    • Berichterstattung über Kosten-, Termin- und/oder Qualitätsabweichungen
    • Einleitung von Eskalationen / Erwirken von Entscheidungen
  • Aufgabenmanagement
    • Erstellung und Verfolgung von To-Do-Listen, auch Liste-offener-Punkte (LOP) oder Offene-Punkte-Liste (OPL) genannt
  • Kostenmanagement
    • Budgeterstellung von Maschinen und Anlagen
    • Produktkostenermittlung
    • Controlling der Kosten
    • Einleitung von Optimierungsmaßnahmen
  • Terminplanung
    • Erstellung von Terminplänen mit MS-Project oder einfach mit MS-Excel
    • Umsetzen der Terminplanung und Terminverfolgung
  • Lieferantenmanagement
    • Erstellung von Anforderungsspezifikation für Maschinen und Anlagen
    • Erstellung von Angebotsvergleichen
    • Abnahmen von Maschinen und Anlagen beim Lieferanten und bei der Inbetriebnahme
  • Lieferantenmanagement von Kaufteilen
    • Sicherstellen der Qualität und Quantität, sowie des Liefertermins
  • Endkundenkontakt mit BMW / VW / Daimler / Ford

Bereich 2:  Prozess- und Fertigungsoptimierung mit Hilfe von Lean Management

  • Wertstromanalyse
  • Problemlösetechniken (Pareto-, Ursache-Wirkungs-Diagramm, usw.)
  • Optimale Austaktung von Arbeitsplätzen
  • Optimierung von Fertigungslayouts und Materialflüssen
  • 5S-Methode
  • 7 Arten der Verschwendung – Muda

Bereich 3:  Interne und externe Verlagerungen von Maschinen und Fertigungslinien

  • Verlagerung von Maschinen und Anlagen bzw. gesamtem Fertigungslinien
    • Projektleitung unter Einbeziehung aller beteiligter Abteilungen
    • Budgeterstellung und Controlling der Kosten
    • Terminplanerstellung und Überwachung
    • Erstellung von Layout Varianten mit 2D- oder 3D-CAD-Programmen
    • Schaffen einer Infrastruktur für die Maschinen und Anlagenteilen
    • Betreuung der Umbaumaßnahmen, Demontage- und Montagearbeiten
    • Inbetriebnahme  

Bereich 4:  Konstruktion mit 2D- oder 3D-CAD-Programmen

  • Autodesk AutoCad
  • Autodesk Inventor